Zum Inhalt

News & Messen

Artikel

Scheuch auf Wachstumskurs

Scheuch Gruppe kauft US-Marktführer CAMCORP im Bundesstaat Kansas mit rund 18 Mio. Dollar Jahresumsatz

Die Scheuch Gruppe hält seit Anfang des Jahres eine Mehrheitsbeteiligung des US-amerikanischen Unternehmens CAMCORP (Lenexa/Kansas City). Mit diesem Schritt setzt das Unternehmen mit Hauptsitz in Aurolzmünster/OÖ den bereits eingeschlagenen Globalisierungskurs konsequent fort. Der Zukauf des familiengeführten Betriebs mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liefert die optimale Ausgangsbasis für den Eintritt in den nordamerikanischen Markt. Die Akquisition wird der Scheuch Gruppe im Jahr 2016 ein anorganisches Wachstum von rund 20 Mio. Euro einbringen.

Die US-amerikanische Firma CAMCORP mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt zu den Spitzenreitern im Bereich der Luft- und Umwelttechnik. Das mittelständische Familienunternehmen im Bundesstaat Kansas gilt als Marktführer im nordamerikanischen Raum und erzielte letztes Jahr einen Umsatz von rund 18. Mio US Dollar. Mit den Kompetenzen als Komplettanbieter von Sales-Services, Engineering und eigener Produktion stellt CAMCORP die Weichen für den Eintritt von Scheuch in den US-Markt. „Besonders wichtig ist uns der Know-how Transfer von den USA nach Österreich und umgekehrt. Es steckt viel Wissen in der technologisch ausgereiften Produktpalette unserer neuen Tochtergesellschaft. Hier können wir gegenseitig voneinander lernen und profitieren – so ist CAMCORP beispielsweise in Branchen unterwegs, in denen wir noch nicht aktiv sind“, betont Stefan Scheuch, Geschäftsführer der Scheuch GmbH.

CAMCORP verfügt über jahrzehntelange Expertise und hat eine Reihe an namhaften Kunden als Referenz in Übersee aufzuweisen. Die Grundlage des Erfolgs ist wie bei Scheuch in der Eigentümerstruktur zu finden – dazu Jörg Jeliniewski, Geschäftsführer der Scheuch GmbH: „Ebenso wie Scheuch, ist der Luft- und Umwelttechnikspezialist aus Lenexa/Kansas City ein familiengeführtes Unternehmen. Die Wertesysteme beider Unternehmen sind sehr ähnlich – Begriffe wie Kundennutzen, Technologieführerschaft, soziale Verantwortung und der schonende Umgang mit Ressourcen sind allen Gesellschaftern wichtig. Das alles macht CAMCORP zu dem idealen Partner in Nordamerika für uns.“

 

Kontakt CAMCORP

Die Geschäftsführer: Jörg Jeliniewski und Stefan Scheuch mit Scheuch-Ventilatoren
Download Die Geschäftsführer: Stefan Scheuch und Jörg Jeliniewski mit Scheuch-Ventilatoren
Messekalender

AUCBM - Arab International Cement Conference and Exhibition (AICCE)

Amman, Jordan
20. - 22.11.2018
http://www.aucbm.net/


BOIS ENERGIE

Rennes 
30. - 31.01.2019
https://www.boisenergie.com/en/


Powtec 2019

Hall4, Booth 17

 

Nürnberg, Germany 
09. - 11.04.2019
https://www.powtec.de


LIGNA 2019

Hannover, Germany
27. - 31.05.2019
http://www.ligna.de/ 


METEC 2019

Dusseldorf, Germany
25. - 29.06.2019
https://www.metec.de/


HOLZ-HANDWERK 2020

Nürnberg, Germany
18. - 21.03.2020
https://www.holz-handwerk.de/


PAINT EXPO 2020

Karlsruhe, Germany
21. - 24.04.2020
www.paintexpo.de/en


ALUMINIUM 2020

Messe Düsseldorf, Germany
06. - 08.10.2020
www.aluminium-messe.com

Scheuch GmbH, Weierfing 68, A-4971 Aurolzmünster, Tel.: +43 77 52 905-0, Fax: -65000, E-Mail: office@scheuch.com

Wir liefern Anlagen
für die Luftreinhaltung

Innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich ist seit über 50 Jahren die Domäne von Scheuch. Ob Absaugung, Entstaubung, Förderung, Rauchgasreinigung oder Anlagenbau, Scheuch ist Markt- und Kompetenzführer in vielen Bereichen und bietet seinen Kunden anwendungsspezifische und hochwertige Problemlösungen für ihre Luft- und Umweltthemen.