Zum Inhalt

Presse

Scheuch LIGNO GmbH in Mehrnbach feierlich eröffnet

Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit wurde der Firmensitz der Scheuch LIGNO GmbH in Mehrnbach, Oberösterreich, am 20. Mai feierlich eröffnet. Das im März 2015 gegründete Unternehmen kann auf ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurückblicken - mit dem klaren Ziel, in den nächsten Jahren weiter wachsen zu wollen.

Mit der Familie Scheuch und dem Team der Scheuch LIGNO feierten auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, unter ihnen Oberösterreichs Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, die Eröffnung des neuen Firmensitzes in Mehrnbach. Im Rahmen des Festabends wurde auch das Kunstwerk "Der Dialog", geschaffen von Heinrich Göbl, einem langjährigen Freund der Familie Scheuch, vor dem Firmengebäude enthüllt. "Dieses Kunstwerk hat Symbolkraft. Es geht um den Dialog - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen miteinander sprechen und nicht gegeneinander schweigen", erklärte der Künstler. Die Segnung des Unternehmens nahm der Mehrnbacher Diakon Johann Traunwieser vor. Abgeschlossen wurde die Eröffnungsfeier mit einem "Tag der offenen Tür" am 21. Mai, bei dem sich Hunderte Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit nicht entgehen ließen, den neuen Betrieb zu besichtigen.

"Die erfolgreiche Entwicklung des Familienunternehmens Scheuch vom kleinen Gewerbebetrieb zum international tätigen Technologieführer ist mittlerweile ein Stück Wirtschaftsgeschichte unseres Landes", sagte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer. "Unternehmen wie Scheuch LIGNO zeigen vor, dass sich Oberösterreich im internationalen Wettbewerb mit hoher Innovationskraft gut behaupten kann. Es muss uns aber bewusst sein, dass wir uns immer neu anstrengen müssen und unter keinen Umständen glauben dürfen, uns auf dem Erreichten ausruhen zu können. Notwendig sind dabei optimale Rahmenbedingungen, wie ein gutes Innovations- und Investitionsklima im Land. Für ein derartiges Klima ist die Politik in hohem Maße mitverantwortlich, indem sie verlässlich und berechenbar ist." "Die Firma Scheuch genießt als Unternehmen einen sehr guten Ruf. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass sich dieses Vorzeige-Unternehmen bei uns in der Gemeinde angesiedelt hat", erklärte Georg Stieglmayr, Bürgermeister der Gemeinde Mehrnbach.

komplette Presseaussendung

Scheuch GmbH, Weierfing 68, A-4971 Aurolzmünster, Tel.: +43 77 52 905-0, Fax: -65000, E-Mail: office@scheuch.com

Wir liefern Anlagen
für die Luftreinhaltung

Innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich ist seit über 50 Jahren die Domäne von Scheuch. Ob Absaugung, Entstaubung, Förderung, Rauchgasreinigung oder Anlagenbau, Scheuch ist Markt- und Kompetenzführer in vielen Bereichen und bietet seinen Kunden anwendungsspezifische und hochwertige Problemlösungen für ihre Luft- und Umweltthemen.