Zum Inhalt

News & Messen

Artikel

Scheuch als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Zertifikat für die Vereinbarkeit von Familie & Beruf erneut durch Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin an die Scheuch GmbH verliehen

Als einziges Innviertler Unternehmen wurde die Scheuch GmbH mit Hauptsitz in Aurolzmünster erneut als familienfreundliches Unternehmen auditiert. Der Familienbetrieb mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit gehört somit bereits zum zweiten Mal zu den wenigen Unternehmen in Oberösterreich, die diese besondere Auszeichnung erhalten haben. "Es gibt lediglich sechs Träger in der Industriebranche des staatlichen Zertifikates Audit berufundfamilie im gesamten Bundesland - umso mehr freut es uns, erneut diese Auszeichnung erhalten zu haben. Es ist nicht nur eine schöne Bestätigung für uns, sondern vielmehr ein Zeugnis für die Wertschätzung gegenüber unserer Belegschaft. Der Geschäftsführung ist es eine Herzensangelegenheit eine solide Basis für ein gutes Arbeitsumfeld und ein erfülltes Privatleben für alle Mitarbeiter schaffen zu können", so Wibke Scheuch, Marketingleiterin der Scheuch Gruppe.

Zweite Zertifizierung von Scheuch in Folge

Die Verleihung des staatlichen Gütezeichens berufundfamilie fand am 15. November 2016 im Odeontheater in Wien statt. Familienministerin Sophie Karmasin zeichnete 86 Arbeitgeber, Hochschulen sowie Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen aus ganz Österreich für ihre Familienfreundlichkeit aus. Die Scheuch GmbH ist bereits seit 2012 auditiert - auch davor wurde auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf viel Wert gelegt: Es ist Teil der Firmenkultur die soziale Einstellung, Nachhaltigkeit, Verantwortung sowie Fairness zu fördern und zu leben. Diese Werte sind bereits seit über 50 Jahren im Fokus der Eigentümerfamilie.

Besonders erfreut über diese Auszeichnung zeigt sich auch Mag. Martina Ornetsmüller, die Auditverantwortliche bei Scheuch: "Das Zertifikat bedeutet für uns, dass wir uns bewusst und strukturiert auf hohem Niveau des Themas annehmen und nachhaltig um eine partnerschaftliche Beziehung mit unseren Mitarbeitern bemüht sind. Wir sind stolz darauf eines von wenigen Industrieunternehmen zu sein, die sich diesem hohen Standard verpflichten."

Balance zwischen Beruf und Familie

Das Audit berufundfamilie ist ein definierter Prozess bei dem sich die teilnehmenden Unternehmen zu einem dreijährigen Programm zur Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen bereiterklären. Ziel ist es, eine familienbewusste Unternehmenskultur zu entwickeln und zu verankern. Die darauf aufbauenden Maßnahmen werden mit anderen Projekten wie der betrieblichen Gesundheitsförderung vernetzt und demonstrieren, dass Scheuch ein attraktiver Arbeitgeber ist.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gewährleisten ist dabei sowohl für die Mitarbeiter als auch für das Unternehmen sehr wichtig. Qualifizierte Angestellte schätzen die Möglichkeit ein aktives Familienleben führen zu können und danken es mit Motivation und Engagement. Martina Ornetsmüller dazu: "Motivierte und zufriedene Mitarbeiter sind für uns sehr wichtig, sie sind Teil unserer Unternehmensphilosophie - dies zeigt sich insbesondere bei Belastungsspitzen. Hierbei gibt es von Seiten der Kollegen die spontane Bereitschaft diese gemeinsam zu bewältigen."

Messekalender

AUCBM - Arab International Cement Conference and Exhibition (AICCE)

Booth L7
Sharm el Sheikh, Egypt
14. - 16.11.2017 
http://www.aucbm.org/ 

Metal Expo

Hall 2, Booth 2G36
Moscow, Russia
14. - 17.11.2017
http://metal-expo.ru/

Timba+

Messe Salzburg
24. - 27.01.2018 
http://www.timbaplus.at/ 


Scheuch GmbH, Weierfing 68, A-4971 Aurolzmünster, Tel.: +43 77 52 905-0, Fax: -65000, E-Mail: office@scheuch.com

Wir liefern Anlagen
für die Luftreinhaltung

Innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich ist seit über 50 Jahren die Domäne von Scheuch. Ob Absaugung, Entstaubung, Förderung, Rauchgasreinigung oder Anlagenbau, Scheuch ist Markt- und Kompetenzführer in vielen Bereichen und bietet seinen Kunden anwendungsspezifische und hochwertige Problemlösungen für ihre Luft- und Umweltthemen.