Zum Inhalt

Referenzen

Life Cycle Costs

Egger, Radauti (RO)

Zur Pressenabsaugung wurde das Scheuch-System SAP 90 in aktuellstem Design eingesetzt. Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine Eigenentwicklung, die sich zwischenzeitlich in 40 Anlagen in der internationalen Span-, MDF- und OSB-Plattenindustrie bewährt hat.

Das Pressenabsaugsystem SAP ist ein Verfahren mit Nassabscheidung. Durch speziell gestaltete Hauben ist eine gute Erfassung der Abluft sichergestellt. Aufgrund der Eindüsung von Kreislaufwasser direkt an der Absaugstelle – die sogenannte Vorbenetzung – werden Anbackungen im Rohrsystem minimiert und die Anlage sauber gehalten. Mittels Nasswäscher werden Feststoffe wie Paraffin und Staub im Rohrsystem abgeschieden. Ein speziell konzipierter Abscheider entfernt effizient mitgerissene Flüssigkeitstropfen sowie Feststoffe, speziell entwickelte Aggregate übernehmen die Feststofftrennung und –austragung – und somit die Prozesswasserreinigung.

Dieses technisch hochwertige Anlagenkonzept wurde gemeinsam „im Rekordtempo“ geplant und umgesetzt. OSB-typische Problemzonen wurden bereits in der Auslegungs- und Konzeptphase berücksichtigt, spezifische EGGER-Standards eingehalten und vorhandene Energiepotenziale bestmöglich mit individuellen Lösungen zur Energieeinsparung genutzt.

Scheuch GmbH, Weierfing 68, A-4971 Aurolzmünster, Tel.: +43 77 52 905-0, Fax: -65000, E-Mail: office@scheuch.com

Wir liefern Anlagen
für die Luftreinhaltung

Innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich ist seit über 50 Jahren die Domäne von Scheuch. Ob Absaugung, Entstaubung, Förderung, Rauchgasreinigung oder Anlagenbau, Scheuch ist Markt- und Kompetenzführer in vielen Bereichen und bietet seinen Kunden anwendungsspezifische und hochwertige Problemlösungen für ihre Luft- und Umweltthemen.