Zum Inhalt

Referenzen

Effizientes Absaugen mit SEPAS-plus

Josko Fenster und Türen, Kopfing (A)

Für den Bereich Türenfertigung war aufgrund einer Produktionshallen-Erweiterung die Installation einer neuen Filteranlage für eine Luftmenge von 120.000 m³/h erforderlich. Zur Erfüllung der wichtigsten Anforderungen, wie möglichst kurze Abluftleitungen zu den Maschinen, möglichst kurze Rückluftführung, gute Bedienbarkeit für Wartungsarbeiten, lärmtechnisch optimale Ausführung wegen der Aufstellung in unmittelbarer Nähe der Hauptstraße, wurde dem LIGNO-IMPULS-Filter mit ƞmax-Unit der Vorzug gegeben. Ausschlaggebend waren unter anderem das Scheuch- Explosionsschutzkonzept ROWEK 65 mit seiner geringen Flammenreichweite, das Gütezeichen GS (Geprüfte Sicherheit), das H3-Zeichen zur Sicherstellung eines Reststaubgehaltes von < 0,1 mg/m³ für die Rückluftführung sowie die guten schalltechnischen Werte aufgrund der in der ƞmax-Unit integrierten Ventilatoren.

Scheuch GmbH, Weierfing 68, A-4971 Aurolzmünster, Tel.: +43 77 52 905-0, Fax: -65000, E-Mail: office@scheuch.com

Wir liefern Anlagen
für die Luftreinhaltung

Innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich ist seit über 50 Jahren die Domäne von Scheuch. Ob Absaugung, Entstaubung, Förderung, Rauchgasreinigung oder Anlagenbau, Scheuch ist Markt- und Kompetenzführer in vielen Bereichen und bietet seinen Kunden anwendungsspezifische und hochwertige Problemlösungen für ihre Luft- und Umweltthemen.